RasseReitpony
Alter34 Jahre
Stockmaß1.40m
PreisSchutzvertrag
OrtDE – 29575

Ich wende mich an euch mit einem persönlichen Anliegen an euch.

Die kleine 34 jährige, 1.40m große Bella durfte ich früher einmal selber kennenlernen und sie liegt mir sehr am Herzen. Leider muss sich die aktuelle Besitzerin aus persönlichen Gründen von ihr trennen und hierbei helfe ich ihr.

Bella ist ein Herz von Pony. Absolut unkompliziert und von jedermann zu händeln. Sie kann stundenlang sich tüdeln lassen und ist dabei stets aufmerksam, damit sie niemanden auf die Füße tritt. Selbst den Umgang mit Kleinkindern kennt sie. Die Maus lässt sich selbst von 6 jährigen Kindern unter Beobachtung eines Erwachsenen umherführen und wenn das Kind einmal loslässt, dann wandert sie lediglich meist in ihre Box. Auch ist sie absolut bombensicher und nichts bringt sie außer Ruhe. Nagut eine Sache gibt es schon, nämlich die Bella hat eine absolute Spritzenphobie, wenn es sich dabei um einen männlichen Tierarzt handelt und mutiert dann gern mal zu einem Jungpferd. Ansonsten ist an ihr kein Fehler zu finden. Natürlich ist sie sowohl schmiedefromm, als auch verladefromm.

Geritten wird Bella nicht mehr aktiv, wobei sie gerne noch eine Aufgabe als Tüdelpony hätte oder bei kleinen Bodenarbeitsaufgaben. Nur rumstehen ist ihr zu langweilig und dann wirkt sie nicht glücklich. Da sie bisher nur leichte Athrose hat sollte es kein Problem sein, das eigene Kind (max 5/6) auf ihr spazieren zu führen. Ansonsten ist sie als Beisteller auch optimal, denn sie zeigt keinerlei Klebeverhalten und ist in jeder Situation zaunsicher.

Bella braucht unbedingt nachts eine Box, in der sie zur Ruhe kommen kann und in aller Seelenruhe ihr Futter mümmeln kann. Sie benötigt Zusatzfutter, reines Kraftfutter reicht nicht und auch etwas mehr auf den Rippen könnte sie vertragen. Gerne auch einen Platz auf einem Gnadenhof oder einen Rentnerplatz.